Laden...
Menschen2018-10-18T08:57:53+00:00

Martin Dess, der die Jäger vor 25 Jahren gründete, und Account Manager Moritz Thumann erscheinen beide etwas übernächtigt zum Interview. Kein Wunder, denn beide haben zu Hause kleine Kinder, die sie stärker auf Trab halten als das anspruchsvollste Projekt.

Moritz: Sag mal, wenn wir alle Kinder von Jägern zusammenzählen, kommen wir doch mittlerweile auf mehrere Fußballteams, oder?

Martin: Auswendig kenne ich die Zahl nicht, aber da dürfte nach 25 Jahren wirklich einiges an Nachwuchs zusammenkommen. Und dein Kleiner ist ja einer unserer letzten Neuzugänge.

Moritz: Siehst du dich eigentlich als so was wie das Oberhaupt eines großen Jäger-Clans?

Martin: Das Familienoberhaupt bin ich lieber daheim – wobei dir meine Frau da was anderes erzählen würde (lacht). Aber ich hatte schon immer die Vision, dass die Jäger mehr als nur eine Firma sein sollten. Nämlich familiärer. Herzlicher. Ich hoffe, das ist irgendwie gelungen.

Moritz: Auf jeden Fall. Außerdem bekommen wir ja auch öfter „Geschwisterchen“: marpinion. aposphäre. archipinion. Und jetzt agripinion. Dieses Neue macht den Job bei den Jägern auch so abwechslungsreich und interessant. Wie in einer echten Familie.

Martin: Und wie in einer echten Familie knallt es auch ab und zu.

Moritz: Ach, das gehört dazu. Zu Hause und in der Arbeit. Im Endeffekt klaut irgendwer irgendjemandem einen Lolli (lacht). Noch `ne andere Frage: Wenn du wieder eine deiner Visionen wie zuletzt archipinion verwirklicht hast – kann man das eigentlich mit dem Vaterwerden vergleichen?

Martin: (lacht) Manche waren zwar schwere Geburten – aber an die Glücksgefühle bei der Geburt meiner zwei Jungs kommt keine Firmengründung ran. Obwohl man schon so was wie Vaterstolz empfindet, wenn eine Idee dann tatsächlich Erfolg hat.

Moritz: Quasi wenn sie laufen lernt? Das kann meiner seit ein paar Monaten. Und jetzt kommt ja auch noch das Sprechen. Stimmt – da ist man extrem stolz (zieht sein Handy). Ich hab da ein Video … warte mal.

Martin: (zückt auch sein Handy) Ich muss dir auch eins zeigen. Wo ist es denn. Zefix …

(Das Interview bricht ab)

Auch mal Lust auf ein Interview? Dann werde jetzt ein Jäger!

MEHR ERFAHREN

Mehr Jäger brand & sales